Preise:

 

Unterbringung ohne Futter:

- Pensionspreis pro angefangenem Kalendertag / für einen Hund und eine Box

   (Futter wird v. Besitzer mitgebracht) / 19,50 €.

   Der 2.te und 3.te Hund in der selben Box je 15,00 € / pro angefangenem Kalendertag.

   Je nach Größe der Box können 2 bis max. 3 Hunde in einer Box untergebracht werden.

 

Unterbringung mit Futter:

 

- Pensionspreis pro angefangenem Kalendertag / für einen Hund inkl. Futter / 21,50 €

   und jedem weiteren Hund inkl Futter 17,00 €

 

 

Tagespension:

 

- Tagespension (dauerhaft oder auch kurzfristig) 17,50 € / pro  Kalendertag je nach

   nach Verfügbarkeit.  

 

 Welpen:

 

- Als Züchter verfügen wir auch über fundierte Fachkenntnisse im Umgang mit Welpen und

   deren Unterbringung. Ein Welpe bedeutet jedoch einen nicht nur unerheblichen Mehraufwand,

   sodass der Tagessatz 25,- € (Futter wird von ihnen mitgebracht) beträgt.

   Bis 6 Monate / 25,- € pro Kalendertag und ab dem 6. Monat Normalpreis.

   

 

 Winterzeit / Barfen:

 

- Infrarot Wärmelampe pro Box in der Wintersaison für 24 Std. (optional)

   zusätzlich 2 €/pro angefangenem Kalendertag zzgl. 19% MwSt. 

- Kühlschrank ( 1 € / Tag) u. oder Gefriertruhe (1 € / Tag) zzgl. 19 % MwSt.

 

 

 Läufigkeit / ausbruchsicherer Auslauf:

 

- Läufige Hündinnen oder eine Unterbringung in einem ausbruchsicheren Auslauf bedeuten

   einen nicht nur unerheblichen Mehraufwand (25,- €/pro Kalendertag. 

 

 

 

 Zahlung:

 

- Sie erhalten immer eine Rechnung/Quittung. EC-Kartenzahlung ist möglich.

- Bei der 1. ten Unterbringung Vorkasse.

 

- Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19 %.

 

  

Wir als Züchter und Besitzer von 4 Hunden hatten immer das Problem, eine geeignete/qualifizierte, liebevolle und preislich immer noch erschwingliche Betreuung für unsere Hunde während unseres Urlaubes zu finden. Dieses hatte uns dazu bewegt, einen Bauernhof zu erwerben und eine Hundepension mit fairen Preisen zu gründen. Wir sind während der Abwesenheit von Frauchen und Herrchen erreichbar und informieren sie auch in ihrem Urlaub über das aktuelle Wohlbefinden ihres Hundes / ihrer Hunde.

 

Für einen etwaigen Notfall (evtl. Erkrankung eines Gast-/Pensionshundes während des Aufenthaltes) stehen wir im engen Kontakt mit ortsansässigen Tierarztpraxen und nahe gelegenen Tierkliniken.

 

 

Haftungsausschluss:

 

Leider ist es schon vorgekommen, dass Hundebesitzer unwahre Angaben über den Charakter ihres Hundes uns gegenüber gemacht haben, um nur einen Pensionsplatz zu erhalten. Wenn ihr Hund dazu neigen sollte, über Zäune zu springen/klettern oder extrem zu graben, so sind sie als Hundehalter dazu verpflichtet, uns dieses mitzuteilen. Wir verfügen über ausbruchsichere Ausläufe und sind demgemäss auf ihre wahrheitsgemässen Angaben angewiesen. Sollten sie diesbezügliche Angaben uns gegenüber verschweigen, verzichten sie auf jegliche Regressansprüche gegenüber der Hundepension.

 

  

 

Zusatzleistungen:

 

- Abhol-/Bringservice nach Vereinbarung (0,50 €/km) 

   Bitte haben Sie Verständnis, dass der Abhol-/Bringservice nur für bedürftige Personen

   (z.B. Sehbehinderte etc.) gilt.

- Medikamentengabe, Barfen, gelegentl. Fellpflege, etc. (kostenlos)

- Barfen (bitte vorportionieren) Kühltruhe (1 €/Tag) / Kühlschrank (1 €/Tag) zzgl. 19% MwSt.

- Bilder- und Videoinformationen während ihres Urlaubes (kostenlos)

- Tagespension (auch kurzfristig) je nach Verfügbarkeit möglich

- flexible Geschäftszeiten nach vorheriger Absprache/Vereinbarung

 

 

 

   (Mittagspause zw. 12:00 h u. 15:00 h. Abholung, Bringen, Besichtigungen

   nur in Ausnahmefällen). 

     ____________________________________________________________________________________

    Sonntag- und Feiertags  ----> keine Annahme / keine Abholung

                                                      (ausgenommen Notfälle o. nach ges. Absprache)

    

  

Aufnahmevoraussetzungen:

 

- Pensions-/Betreuungsvertrag zw. Hundepension und Tierhalter (Dauervertrag/Preisänderungen vorbehalten)

- Jeder Hund sollte wirksam gegen Staube, Hepatitis, Leptospirose, Parvovirose,

   Parainfluenza und Tollwut geimpft sein (Ausnahmen sind mit tierärztlichen Attest möglich).

   Eine nasale Zwingerhusten-Schutzimpfung wird -vorsorglich- empfohlen. 

- Für jeden Hund sollte eine Tierhaftpflichtversicherung bestehen.

- Jeder Hund sollte aktuell entwurmt sein.

- Zecken, Flohschutz und Zwingerhusten-Schutzimpfung wird -vorsorglich- empfohlen.

- Listenhunde und entsprechende Kreuzungen sind willkommen, wenn das Wesen des Hundes

   gegenüber Menschen gutmütig ist.

- Wie auch bei allen anderen Pensionsgästen, ist ein kurzer vorheriger Besuch erwünscht.

 

 

 

Sonstiges:

 

- Gerne können eigene Hundekörbchen, Decken, Leckerlie`s mitgebracht werden.

  

- Sie sollten uns vor Abgabe ihres Hundes besuchen, damit dieser die Umgebung/Gerüche und uns

   kennen lernt. Für uns sind auch ihre Hunde Familienmitglieder. Wir freuen uns auf ihren Besuch..... 

 

- Grundsätzlich haben Sie bei vorheriger Buchung Anspruch auf ihren gebuchten Pensionsplatz.

   Bei Vorliegen höherer Gewalt, die eine vorübergehende Nichtaufnahme nicht ermöglichen würde

   (kam bisher noch nie vor), besteht kein rechtlicher Anspruch auf etwaige Schadensersatzleistungen.

   Bei unserem Vertrag handelt es sich um einen sog. "Dauervertrag".

   D.h., dass nicht bei jeder Unterbringung wieder ein neuer Vertrag ausgefüllt werden muss.

   Etwaige Preis-/Vertragsänderungen bleiben hiervon unberührt. Wir sind bemüht, die Preise so niedrig wie

   möglich zu halten. Sollte z.B. eine Preisanpassung oder Vertragsänderung dennoch erforderlich sein,

   so können sie dieses auf unserer Homepage aktuell nachlesen.

   Ferner werden sie bei bzw. vor ihrer Buchung entsprechend informiert. 

   

 

- Wenn sie mit unserem Service zufrieden waren, würden wir uns über einen netten Gästebucheintrag

   sehr freuen......